Prozessmanagement & Managementsysteme

Unternehmen sind heute nur dann wettbewerbsfähig, wenn interne Prozesse effizient und sicher ablaufen, Synergien gebündelt und die eigene Organisation möglichst schlank gestaltet ist. Steigern Sie gemeinsam mit uns Ihr Potenzial und sichern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Audit, Beratung, Coaching & Schulung, Zeritifizierungsvorbereitung

Ein Managementsystem versteht sich als ein modernes und effektives Werkzeug zur Unternehmensführung. Dieses soll dazu beitragen, Prozesse und Strukturen zu implementieren, umzusetzen und kontinuierlich weiter zu entwickeln. Ein Managementsystem hat die grundsätzliche Aufgabe, das Management bei der Umsetzung und dem Erreichen von Unternehmenszielen zu unterstützen und so direkt zum Unternehmenserfolg beizutragen. Wesentliche Merkmale sind die Koordination und Festlegung von Verantwortung z.B. im Bereich von Prozessabläufen, der Qualität, dem Umweltschutz oder der Arbeitssicherheit.

Das Beherrschen von Geschäftsprozessen bedeutet eine systematische und kontinuierliche Verbesserung sowie eine agile Anpassung des Unternehmens an die sich ständig verändernde Marktgegebenheiten und Kundenanforderungen.

Unternehmensziele im Auge behalten

Im Zentrum des Denkens und Handelns von allen Fach- und Führungskräften soll zum Ziel der Gewinnmaximierung die kontinuierliche Optimierung der Wertschöpfungskette stehen. Das Beherrschen und die konsequente Optimierung sichert langfristig den Unternehmenserfolg und erhält Arbeitsplätze.

Wir bieten Beratung zu folgenden Managementsystemen an:

Qualitätsmanagement ISO 9001

Prozessoptimierung, Zertifizierungsvorbereitung und Standardisierung.

$

Risikomanagement
ISO 31000

Risikoidentifikation, -bewertung, und Managementsystempflege.

$

Arbeitsschutzmanagement ISO 45001

Sichere, gesunde und menschengerechte Arbeitswelten.

$

Business Continuity Management
ISO 22301

Stabile Geschäftsprozesse und Verbesserung der Reaktionsfähigkeit.

$

Energie- & Klima-schutzmanagement
ISO 50001

Nachgewiesene verbesserte Umweltleistung und Effizienzsteigerung.

$

Medizinproduktehersteller
ISO 13485

Risikoreduktion, Rechtskonformität und nachgewiesene Qualität.

$

Umweltmanagement
ISO 14001

Ökologisches Bewusstsein und Stärkung der Marktposition.

$

Sicherheitsdienstleistungen ISO 77200

Aufdeckung von Schwachstellen und Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

$

Lebensmittelsicherheit ISO 22000

Prozessoptimierung und nachgewiesene Lebensmittelsicherheit.

$

Bildungseinrichtungen ISO 29990

Effizienzsteigerung, interne und externe Transparenz.

$

Managementsystem – Nutzen & Vorteile

Die Einführung eines Managementsystems ist eine strategische Entscheidung, die vom Unternehmensprofil sowie von Aufwand und Nutzen abhängt. Die Entscheidungen für die Einführung werden im Allgemeinen durch folgende Faktoren beeinflusst:

✓ Ermöglichung von planbaren, präzisen und sicheren Entscheidungen
✓ Verbesserung der Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen in Märkten und politischem Umfeld
✓ Steigerung des Unternehmenwertes
✓ Steigerung der Kundenzufriedenheit und damit auch der Kundenbindung
✓ Unterstützung bei der Neukundengewinnung
✓ Wirkungsvolle Überwachung und Kontrolle von Tätigkeiten
✓ Systematisierung von Arbeitsabläufen
✓ Erhöhte Transparenz von Arbeitsabläufen
✓ Erreichen von Rechtssicherheit
✓ Verbesserung Unternehmensimage

Managementsysteme unterscheiden professionelle Unternehmen von solchen, in welchen Vorgänge zufällig und auf Zuruf passieren. Unternehmen, welche ein oder mehrere Managementsysteme z.B. als integriertes Managementsystem einführen und leben, sind in der Lage, festgelegte Ziele deutlich einfacher und besser zu erreichen, als solche Unternehmen, die dies dem Zufall überlassen.

Managementsysteme sind Tools zur Bewältigung von unternehmerischer Komplexität. Im Kern geht es darum, Ziele zu setzen, festgelegte Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, Handlungen und Maßnahmen an den Zielen auszurichten, abzuleiten und Aufgaben durch geregelte Abläufe und festgelegte Verantwortlichkeiten zuverlässig zu erledigen.