Risikomanagement in der ISO 9001:2015

487,90  pro Teilnehmer
inkl. 19% MwSt. 77,90 

1 Tag rund um das Thema Risiken im Qualitätsmanagement
(nach DIN EN ISO 9001:2015)

Wählen Sie eine Veranstaltung im Kalender aus
Artikelnummer: A-1171 Kategorie:

Nachdem die Dokumentation von Prozessen, Abläufen und Regelungen fertig geht es los mit der kontinuierlichen Verbesserung und Überwachung. In der Norm gibt es die Forderung einer systematischen Behandlung von Risiken und Chancen im Geltungsbereich aller definierter Prozesse. Das Risikomanagement ist unter anderemeins der zentralen Instrumente der Unternehmensführung. Mit der Identifikation von potenziellen Risiken können Sie schon im Vorfeld die Prozessleistung verbessern. Wenn Sie dann zukünftig neben den Risiken auch die zugehörigen Chancen identifizieren, können Sie das Maximum aus Ihrem definierten Prozess herausholen.

Ziele & Nutzen

  • Sie können Prozesschancen und Prozessrisiken erkennen und deren jeweilige Auswirkung beurteilen.
  • Aus erkannten Chancen und Risiken können Sie entsprechende Maßnahmen ableiten und diese systematisch abarbeiten.
  • Sie können Fehler und Fehlerarten unterscheiden.

Dauer: 1 Tag | Von 09:00 bis 16:30 Uhr

Direkter Austausch mit Fachexperten - im virtuellen Klassenzimmer

Themen

  • Verantwortung
  • Chancen und Risiken im Sinne der ISO 9001
  • Risikoidentifikation
  • Chancen und Risiken bewerten
  • Dokumentation

Durch unser Seminar verstehen Sie den nutzen des Zusammenspiels zwischen dem Qualitäts- und dem Risikomanagement. Mit diesem zentralen Instrument lassen sich Synergien ganz einfach erkennen und Nutzen. Risikomanagement versteht sich als wichtige Führungsaufgabe, weshalb die Basis des Qualitätsmanagements sich hierfür mit Erfolg nutzen lässt. Umfangreiche Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen die Umsetzung in die Praxis, in welcher Sie Risiken mit der Zeit immer einfacher erkennen können. Wird das Risikomanagement richtig eingesetzt, lassen sich die eigentlich bestehenden Unsicherheiten durch definierte Wahrscheinlichkeiten etwas eingrenzen.

Teilnehmerkreis
Die Schulung Risikomanagement in der DIN EN ISO 9001:2015 richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die Aufgaben im Qualitätsmanagement übernehmen wollen.

Dozenten
Auditoren für Qualitätsmanagement

Abschluss
Teilnahmebescheinigung von Constantia

Anmeldung

Die Anmeldungen werden jeweils nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Für Fragen vor, während und nach dem Seminar steht Ihnen unser Serviceteam jederzeit auch gerne telefonisch unter 089 / 215 530 280 zur Verfügung.


Übernachtung

Sie haben ein Präsenzseminar ausgewählt und haben eine längere Anreise? In diesem Fall sind wir Ihnen gerne bei der Hotelwahl in fußläufiger Entfernung zum Veranstaltungsort behilflich. Kontaktieren Sie uns hierfür am besten per E-Mail.

 

Feedback & Zufriedenheit

Ziel unserer Seminare ist immer eine 100% – ige Zufriedenheit bei all unseren Teilnehmern. Teilen Sie uns deshalb in unserer Umfrage am Ende der Seminare Kritik oder Lob mit.

 

Inhouse – Seminar

Auf Wunsch kann dieses Seminar auch als Inhouse – Veranstaltung gebucht werden. Ob bei Ihnen im Unternehmen oder an einem Ort Ihrer Wahl – der Rahmen dieses Seminars ist gänzlich an den jeweiligen Zielen und Bedürfnissen Ihres Unternehmens ausgerichtet.

Für Inhouse-Seminare wird Ihnen ein Angebot mit Komplettpreis in Abhängigkeit von Dauer, Teilnehmerzahl, Zusatzleistungen und Seminarort (Übernachtung und Anreise des Dozenten) erstellt.

Kontaktieren Sie hierfür unser Serviceteam unter 089 / 215 530 280 oder info@constantia-akademie.de

📞 089 / 21 55 30 28 0

Mo. – Fr. von 08:00 – 17:00 Uhr

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Kauf weiter fortführen
0